ISLANDHUNDE fra DYRGJADOTTIR
ISLANDHUNDE fra DYRGJADOTTIR

O...lala!  ...on the go for O's...                       

...unverhofft kommt oft, oder: Die Mädels machen einfach was sie wollen!

Mit den Läufigkeiten hatte ich aus der Erfahrung der letzten Jahre im November gerechnet, wohl aber nicht mit der Spontanität meiner Hündinnen. 

Was soll's, man muss die Feste feiern, wie sie fallen und so startete ich ein interessantes Experiment. Ein Rüde und zwei läufige Hündinnen..und ich schau ganz entspannt zu, was passiert. 

Man(n) hat's doch nicht leicht! Das Bermudadreieck verlangt Entscheidungen! Keine Situation für zaudern und abwägen, hier geht es um die wirklich wichtigen Entscheidungen im Hundeleben. Also lieber Dragvandil...Vandal, welche soll dein Herzblatt sein, oder gar beide, oder vielleicht keine? 

...darf ich bitten? ...oder muss ich eigentlich auf zwei Hochzeiten tanzen? Vandal ist echt bemüht, herauszufinden für welche der Damen sein Herz schlägt. Er flirtet mit Tamin und die ist ihm nicht abgeneigt. Sie tanzen und springen und...mhh...da ist doch etwas, was ihn bremst, es ist doch nicht ganz so einfach mit den Gefühlen...der Kerl hat es schwer...

...drum prüfe, auch wer sich temporär nur bindet..ob sich nicht doch was anderes findet!

Die Entscheidung war klar und sicher...Vandal wollte nur Vanadís! Soviel Tamin auch versuchte...er fand sie durchaus nett...aber heiraten, ne! 

Für mich war es sehr schön, zu sehen, wie Rangordnung funktioniert, so ganz ohne Stress. Vanadís ist die Ältere und ganz klar die ranghöhere Hündin. Selbst mit Tamin allein..ne, er suchte Vanadís und so hoffen wir nun auf einen gesunden Wurf aus isländisch-amerikanischer Sommerhitze.

ne...nicht wirklich, ich mag keine Fotos von kopullierenden Hunden, aber das hier ist echt süß...mein Titel: "Dr. Tamin" ...immer mitten dabei, nie zickig...Tamin wird wieder bei beste Nanny der Welt sein...und jetzt heißt es wieder warten...auf die  Van Vans mit O...ha!

...und jetzt wird gebrütet..Vanadís nimmt das von Beginn an sehr ernst...

immer aktuelles von uns! Click aufs Bild!

aktualisiert:

31.08. 2020

seit 1.11.2012 neue hp online

500.000 Besuche im

Juni 2019

 

Die Zuchtstätte ist genehmigt nach §8 Abs.1 Nr.8a TSG durch die Abtg. Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Lahn-Dill-Kreises am 5.10.2017

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© www.islandhunde-hessen.de